Sensorik

Hier ein Überblick zu sinnvollen Sensor-Typen:

  1. Bettanwesenheit bzw. Bed-Exit
    Erkennt Anwesenheit (Ja/Nein) im Bett
  2. Bettkante bzw. Vorstufe Bed-Exit:
    Ist die Person im Begriff, von der Bettkante auszusteigen?
  3. Mobilität:
    Erfasst Bewegungen im Bett: Wenn sich die Person im Bett selber ausreichend bewegt, kann das Wecken der Person bzw. die Umlagerung zur Dekubitus-Prophylaxe reduziert werden oder entfallen.